07:27 - 28.02.2013

Handeln vs. kommunizieren?

„Tue Gutes und rede darüber“, so lautet ein altbekanntes Motto. Doch bezogen auf die Nachhaltigkeitskommunikation von Unternehmen wird diese Leitlinie oftmals kritisiert. Unternehmen wird oft vorgeworfen, sie würden ihre „gute Taten“ für wirtschaftliche Zwecke instrumentalisieren. Doch ist dieser Vorwurf gerechtfertigt?

Weiterlesen …

07:30 - 11.02.2013

Der Fleischatlas 2013: Soviel Fleisch isst ein Deutscher

Der Fleischatlas 2013, der durch die Heinrich Böll Stiftung, den BUND und Le Monde Diplomatique veröffentlich wird, zeigt eindrucksvoll, wieviel Fleisch ein Deutscher durchschnittlich im Laufe seines Lebens zu sich nimmt. Der Atlas zeigt in Texten und Grafiken die globalen Zusammenhänge der Fleischerzeugung. Die Zahlen und vor allem die Folgen für die Umwelt sind gravierend.

Weiterlesen …

07:32 - 26.11.2012

Neue CO2-Richtlinie in UK: Chance oder Last?

Der stellvertretende Premierminister des Vereinigten Königreichs (UK), Nick Clegg, hat im Juni dieses Jahres für alle am Hauptmarkt der Londoner Börse notierten Unternehmen die Verpflichtung zur Berichterstattung ihrer CO2-Emissionen ab April 2013 angekündigt.

Weiterlesen …

07:34 - 13.11.2012

G4 – Mehr Flexibilität mit der neuen Generation der Global Reporting Initiative-Richtlinien?

Nach der letzten Überarbeitung der GRI-Leitlinien im März 2011 arbeitet die Global Reporting Initiative derzeit an der nächsten Generation der Nachhaltigkeitsberichterstattung: dem G4-Leitfaden.

Weiterlesen …